+43 1 317 67 80 | info@emdr.at

  • EMDR-Practitioner

    Voraussetzungen:

    • Mitgliedsbeiträge in der EMDR-Austria - Gesellschaft für Traumatherapie durchgängig bezahlt
    • EMDR Level A, B und C erfolgreich absolviert
    • 6 Stunden Supervision
    • Glaubhaftmachung von mehr als 50 Patientenstunden und mehr als 20 Patienten
    • eine Falldarstellung auf Video oder schriftlich

    Diplomausstellungsgebühr: € 50,-

  •  

  • EMDR-Facilitator 1

    Voraussetzungen:

    • EMDR-Practitioner
    • Mitgliedsbeiträge in der EMDR-Austria - Gesellschaft für Traumatherapie durchgängig bezahlt
    • Facilitator-Training
    • Teilnahme an einem Seminar als Facilitator unter Supervision

  •  

  • EMDR-Facilitator 2

    Voraussetzungen:

    • EMDR-Facilitator 1
    • Mitgliedsbeiträge in der EMDR-Austria - Gesellschaft für Traumatherapie durchgängig bezahlt
    • Teilnahme an mind. drei weiteren Seminaren (mind. je ein L1 und ein L2) als Facilitator unter Supervision mit positiver Begutachtung
    • schriftliche Falldarstellungen und Videoprotokolle

  •  

  • EMDR-Consultant / EMDR-Supervisor

    Tätigkeitsbereich:

    • Leitung von Einzel- und Gruppensupervisionen
    • Leitung von Spezialseminaren nach Rücksprache mit dem Ausbildungsausschuss

    Voraussetzungen:

    • Mitgliedsbeiträge in der EMDR-Austria - Gesellschaft für Traumatherapie durchgängig bezahlt
    • EMDR-Facilitator 2-Zertifikat und mind. 2 Jahr Praxis seit Graduierung zum EMDR-Facilitator 1 oder spezielle Consultant-/Supervisoren-Schulung und entsprechende Praxis
    • sehr gute theoretische Kenntnisse in EMDR und Traumatherapie
    • gute Präsentationstechnik in Gruppen
    • mind. 7 Lehrsupervisionen und mind. 7 Co-Leitungen von EMDR-Supervisionsgruppen
    • mind. 2 Präsentationen in EMDR-Seminaren mit positiver Begutachtung (inhaltlich und methodisch)
    • Teilnahme an fachspezifischen Seminaren für Consultants / Supervisoren
    • schriftliche Falldarstellungen

  •  

  • EMDR-Trainer

    in Kooperation mit dem Standards Committee von EMDR-Europe

    Tätigkeitsbereich:

    • Eigenständige Leitung von Level A- und Level B-Seminaren, sowie Spezialdesigns.
    • Der Umfang der Trainerberechtigung kann auch eingeschränkt vergeben werden (z.B. nur Level A-Seminare).
    • Anrechnung von Ausbildungsschritten aus verwandten Therapie-Medthoden ist möglich.

    Voraussetzungen:

    • Mitgliedsbeiträge in der EMDR-Austria - Gesellschaft für Traumatherapie durchgängig bezahlt
    • EMDR-Consultant / Supervisor über 2 Jahre mit aktiver Arbeit als Consultant / Supervisor und Präsentator
    • Teamfähigkeit im Ausbildungsauschuss
    • Vorlage von EMDR-Demonstrationen in der Gruppe auf Video
    • Teilnahme an und Präsentatioen bei nationalen und internationalen Konferenzen
    • Trainer's Training und Trainer-Supervision und -Intervision

  •